Nagelfluhkette

 Abenteuer Nagelfluhkette

 

WanderErlebnis für BergLiebhaber! 

Blick vom Hochgrat
Besler
Hüttenausblick
Weitblick
Wandern mit Aussicht
Nagelfluhkette

Die Überschreitung der Nagelfluhkette ist ein wunderbares Panoramaerlebnis. Klassisch von Immenstadt über den Mittag zum Hochgrat bis zum Hochhäderich und über den Imberg nach Steibis. 
Oder einfach anders:
Vom Gunzesrieder Tal Aufstieg zum Mittag, dem Steineberg mit Übernachtung in der Alpe Gund. Am zweiten Tag erwartet Dich eine herrliche Kammwanderung zum Hochgrat und zum Abschluss des Tages "a guad's Obndessn" im Staufner Haus. 
Am dritten Tag beginnt die Variationsmöglichkeit - je nachdem wie lange Du unterwegs sein möchtest.



Nagelfluhkette

 Anforderungen:

  • Freude am Wandern 
  • mittlere Kondition für Gehzeiten von 4 – 7 Stunden
  • Wanderwege, Bergwege
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich